jennifer-lawrence
Haarstyling | Hochsteckfrisuren

Anleitung: Die Frisur von Jennifer Lawrence

Hollywoods neuer Superstar beweist nicht nur auf der Leinwand Talent, auch der Style ist filmreif. Besonders viel Lob bekommt die "Tribute von Panem"-Heldin für ihren Haar-Look: glamourös, edel, aber auch ganz unkompliziert, so wie Jennifer Lawrence selbst. Wie Sie diese oscarverdächtige Frisur ganz leicht nachstylen können, sehen Sie hier

Strahlende Siegerin: Mit ihren jungen Jahren hat Jennifer Lawrence bereits eine Drehbuchkarriere hingelegt! Den ersten Oscar hielt sie schon mit 22 Jahren in den Händen – ausgezeichnet für ihre Hauptrolle im Film "Silver Linings". Und das, ohne je eine Schauspielschule besucht zu haben. Davor spielte die Oscar-Gewinnerin in beliebten Fernsehserien wie Monk, Cold Case oder Medium mit. Sogar in den großartigen X-Men-Filmen ("Erste Erscheinung" und "Zukunft ist Vergangenheit") war die Amerikanerin schon zu sehen. Doch zum endgültigen Durchbruch und weltweitem Ruhm verhalf ihr die Hauptrolle in der Science-Fiction-Triologie "Die Tribute von Panem". Zum vorletzten Teil der Erfolgs-Saga, "Mockingjay 1", hat sich Jennifer Lawrence auch noch als Gesangstalent erwiesen und den Song "The Hanging Tree" veröffentlicht. Das große Film-Finale "Mockingjay 2" kommt übrigens im November 2015 in die Kinos. Es würde uns nicht wundern, wenn Miss Lawrence aka Katniss Everdeen auch dafür einen Oscar erhält! Auch wegen ihrer allürenfreien, natürlichen Art ist Jennifer Lawrence ein absoluter Zuschauer-Liebling – das spiegelt sich auch in ihrem Style wider: Haar, Make-up, Kleidung – nicht zu aufgedonnert, sondern authentisch, natürlich schön & erstklassig.

Die Hochsteckfrisur von Jennifer Lawrence:

Hochsteckfrisur von Jennifer Lawrence
© Getty Images

Jennifer Lawrence bei den Producers Guild Of America Awards

Elfengleich: Bei den diesjährigen "Producers Guild Of America Awards" wurden wieder die besten Produzenten des Filmgeschäfts ausgezeichnet – und Hollywoodstar Jennifer Lawrence überreichte einen Preis. Schon auf dem roten Teppich verzauberte die 25-Jährige mit einem wunderschönen Look, der glamourös und dabei sommerlich leicht und ganz entspannt wirkte. Zu einem fließenden, cremefarbenen Abendkleid mit glamourös- glitzerndem Dekolleté hatte Jennifer Lawrence ihr Haar zu einem Highlight hochgesteckt: Seitenscheitel, sanfte Wellen, locker, aber "diszipliniert" im Nacken zusammengesteckt. Einfach traumhaft!

So lässig und feminin sorgt diese Frisur aber nicht nur auf dem Red Carpet für einen großen Auftritt – auch für heiße Sommerpartynächte ist dieser Hairstyle wie gemacht! Und ganz einfach nachzustylen: Ob für Ihr nächstes Rooftop-, Garten- oder Beachfest – wir zeigen, wie Sie die Starfrisur der schönen Schauspielerin hinbekommen:

Das brauchen Sie für die Hochsteckfrisur à la Jennifer Lawrence:

Glätteisen, Föhn, Rundbürste, Hitzeschutz, Haargummi, Bobby Pins, Schaumfestiger und Haarspray.


Step by Step zur Starfrisur:

1. Nach dem Waschen eine mandarinengroße Portion Schaumfestiger (bei langem Haar ruhig etwas mehr) in die Haare einmassieren und einen tiefen Seitenscheitel ziehen. Extratipp: Arbeiten Sie den Schaum auch am Ansatz ein, das bringt schönes Volumen!

2. Verteilen Sie nun etwas Hitzeschutz-Spray auf dem Haar und föhnen Sie es mit einer Rundbürste trocken, so bekommt die Mähne natürlichen Schwung.

3. Die leichten Wellen an Pony und den Seiten lassen sich am besten mit einem Glätteisen zaubern. Teilen Sie dazu die Partien ab und sprühen noch etwas Hitzeschutz auf. Drehen Sie den Styler nur ganz leicht ein, so entsteht ein natürlicher, lässiger Look.

4. Einzelne kleine Partien am Oberkopf abteilen und das restliche Haar mit einem Haargummi zu einem Knoten im Nacken binden. Anschließend die abgeteilten Strähnen mit Bobby Pins locker am Hinterkopf in den Haarknoten stecken. Extratipp: Dieser Look lässt sich auch mit Short Cuts stylen! Einfach das Haar locker im Nacken eindrehen und direkt mit Haarnadeln feststecken. Und keine Sorge, wenn sich einzelne Strähnchen wieder befreien: Das wirkt bewusst noch lässiger!

5. Zum Schluss alles mit Haarlack fixieren und fertig!

Weblinks:

Jennifer Lawrence auf Facebook

Jennifers Lawrence singt: "The Hanging Tree" zum Nachhören