Haarstyling | Hochsteckfrisuren

Hochsteckfrisuren für den Sommer

Hochsteckfrisuren sind nicht nur ideal, um Pfiff ins Styling zu bekommen. Im Sommer sind sie vor allem beliebt, weil sie den Nacken frei machen. Für ein Picknick in der Natur, einen Badeausflug an den See oder einen entspannten Feierabend auf der Terrasse dürfen die Frisuren gerne undone sein

Neue Saison, neuer Look, neue Hochsteckfrisur! Die aktuellen Hairstylings für den Sommer sind lässig, romantisch, rockig und cool.

Hochsteckfrisuren für den Sommer: Dauerbrenner Chignon

Der Chignon vereint alle Vorzüge, die wir am Sommer so sehr lieben: Er gibt Schwung, ist "hot" und einfach schön! Am Strand, im Grünen oder zum Feierabend-Drink, wenn es etwas schicker zugeht – die Frisur mit dem Knoten passt sich an. Kein Wunder, dass der Dutt zu den absoluten Sommerfrisurenlieblingen gehört!

Schauspielerin January Jones (Bild oben) trägt den Chignon sehr hoch und macht ihn damit noch lebendiger. Durch die abstehenden Spitzen am Knoten und das Herauslassen einzelner Strähnen wird die Hochsteckfrisur frech. Schön dazu: ein knalliger Lippenstift und farbige Accessoires, die sommerliche Farbakzente setzen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Chignon à la January Jones

1. Geben Sie etwas Volumenpuder in Ihr Haar. So können Sie es griffiger machen und ihm einen besseren Halt für den Chignon geben.

2. Werfen Sie Ihr Haar kopfüber und binden Sie es zu einem hohen Pferdeschwanz mit einem Haargummi zusammen.

3. Wickeln Sie den Pferdeschwanz zu einem Knoten ein. Befestigen Sie ihn mit Haarklammern oder einem weiteren Haargummi, so dass die Spitzen etwas herausstehen.

4. Für den dezenten Undone-Look lassen Sie ruhig ein paar Strähnen heraus und klemmen Sie diese hinter das Ohr.

5. Abschließend fixieren Sie die Frisur mit Haarspray.

Weitere Chignon-Varianten zeigt Ihnen Armin Morbach in seinem Video.

Video: So frisieren Sie den Chignon dreimal anders

Für jede Gelegenheit die passende Hochsteckfrisur: In unserer Bildergalerie finden Sie noch mehr schöne Sommer-Looks und erfahren, wie man sie nachstylt.

Weblinks:

Schöne Sommerkleider >> vogue.de

Galerie: Hochsteckfrisuren für den Sommer