Haarstyling | Frisurentrends für Frauen

Trendfrisuren 2013: New York, New York!

Alle Welt schaut auf New York. Dies gilt für Modeschaffende und Beauty-Interessierte nicht nur aber vor allem während der Fashion Week, die dort zwei Mal im Jahr stattfindet, um die Trends für die kommende Saison vorzustellen. Unser Resumée: Die neuen Trendfrisuren für Frühjahr/Sommer 2013 sind nicht nur wunderschön, sondern vor allem sehr tragbar! Hier unsere Favoriten aus der amerikanischen Modemetropole

In der Regel wünscht sich bei den Fashion Shows eine ganze Reihe von Designern schlichte Frisuren für ihre Models, um nicht zu sehr von der Mode abzulenken: Sleek Ponytails, Wet Looks, klassische Dutts und natürliche Langhaarfrisuren mit Mittelscheitel waren somit stark vertreten.

Trendfrisuren 2013: Neues aus New York

Trendfrisuren 2013
© Getty Images

Am meisten interessieren uns natürlich jene Looks, die neu, schön und tragbar sind. Davon gab es in New York genügend zu sehen. Die Models defilierten mit voluminösen Tollen, seitlich hochgestecktem Haar, neuen Flechtvarianten und viel Fülle am Hinterkopf. Wie das genau aussieht, zeigen wir Ihnen in unserer Galerie.

Foto: Two Tone Hair mit Fake Pony bei CZAR By Cesar Galindo (links) und perfekter Dutt mit akzentuierten Spitzen bei Dominic Louis (rechts).

Weblinks:

Die Fashion Shows für F/S 2013 im Überblick >> style.com

Infos rund um die New York Fashion Week >> newyorkfashionweeklive.com

Galerie: Trendfrisuren 2013 aus New York

Top-Stories