oscars-2013-starfrisuren
Haarstyling | Frisurentrends für Frauen

Oscars 2013: Die Frisuren der Stars

Die Golden Globes 2013 waren von schlicht-natürlichen Frisuren-Stylings geprägt und gelten als Warm-up für die Oscars. Für die größte Film-Gala des Jahres legten die Stars und Stylisten erwartungsgemäß eine Schippe drauf: Auffallend schöne Hochsteckfrisuren konkurrierten mit prächtigen Roben um die Aufmerksamkeit der Fans und Fotografen. Wir zeigen unsere Lieblingslooks

Bei den Oscars weiß man gar nicht, wo man zuerst hinsehen soll. Der Rote Teppich tritt trotz seiner Signalfarbe komplett in den Hintergrund, wenn die Stars mit ihren atemberaubenden Designer-Roben gekrönt von faszinierenden Frisuren darüber flanieren. Das Auge wandert von oben nach unten und von unten nach oben, springt zum nächsten Star und kann gar nicht genug bekommen von dem Glamour, den die weiblichen Gala-Teilnehmerinnen verbreiten.

Oscar-reife Frisuren 2013:

Gut, dass Fotografen diese Momente mit ihren Kameras einfangen und wir bei den Looks verweilen können, die uns besonders gut gefallen. Stacy Keiblers Fake-Bob zum Beispiel, der mit den großen Locken viel Volumen bekommt und Fröhlichkeit verbreitet. Oder Jennifer Lawrence's ("Silver Linings") Hochsteckfrisur, die bei aller Eleganz doch sehr natürlich wirkte. Sie erhielt den Oscar als "Beste Hauptdarstellerin". Am besten gefiel uns jedoch das Frisuren-Styling von Schauspiel-Kollegin Nicole Kidman: ein romantischer Updo mit Flechtelement und Goldbrosche!

In der Galerie sehen Sie unsere Favoriten unter den Hochsteckfrisuren bei den Oscars 2013!

Weblinks:

Offizielle Oscars Website >> oscars.org

Galerie: Die schönsten Frisuren bei den Oscars 2013