Haarstyling | Frisurentrends für Frauen

Die Haarfarben & besten Frisuren von Katy Perry

Zum 30. Geburtstag von Katy Perry am 25. Oktober 2014 blicken wir auf ihre besten Looks und Haarfarbenspiele zurück. Vom schwarzen Long Bob mit Pony bis hin zur kunterbunten Langhaarfrisur: Die Sängerin ist eine echte Akrobatin in Sachen Haarstyling und Haarfarbe!

Katy Perry Frisuren
© Getty Images

Mit "I Kissed a Girl" hatte Katy Perry 2008 ihren internationalen Durchbruch und verabschiedete sich damit endgültig von ihrem Image als brave Pastorentochter.
Die Kalifornierin mit deutsch-portugiesischen Wurzeln verändert ihr Styling seit jeher laufend. Von Natur aus dunkelblond, startete sie mit pechschwarzen Locken durch und legte damit den Grundstein für viele weitere Frisuren- und Farbexperimente.

Bild links: Katy Perry mit schwarzer Lockenpracht

Die Hochsteckfrisuren von Katy Perry

Katy Perry Frisuren
© Getty Images

Hoch hinaus! Katy Perry trägt ihr Haar glamourös, romantisch und frech hochgesteckt

Mit immer neuen Haarstylings sorgt Katy Perry bei ihren Auftritten regelmäßig für Überraschungen und erfindet sich dabei oft neu. Hochsteckfrisuren jeder Art gehören zu ihren Favoriten.

Glamour pur (links): Im Juli 2012 promotete Katy Perry ihre Doku "Part of Me 3D" und erschien zur Europa-Premiere mit schickem XXL-Dutt. Ein schmales goldenes Haarband brachte den Bling-Effekt.

Romantisch (Mitte): Mädchenhaft präsentierte sich Katy Perry auf der "The Great Gatsby"-After-Party im Mai 2013. Sie trug eine straff geflochtene Haarkrone mit rosafarbenem Blumenkranz.

Keck und wild (rechts): Mit "Micky-Maus"-Frisur war Katy Perry auf dem iHeartRadio Music Festival 2013 unterwegs. Sie stylte ihr Haar zu zwei hohen Chignons und mit einem akkuraten Mittelscheitel.

Die Haarfarben von Katy Perry

Katy Perry Frisuren
© Getty Images

Farbe erwünscht! Katy Perry trägt Pink, Blond und Blau

Neben der Frisur wechselt Katy Perry auch regelmäßig ihre Haarfarbe.

Pink Panther (links): Zu den MTV Europe Music Awards 2011 entschied sich Katy Perry für eine Retro-Frisur in knalligem Pink.

Natürlich Blond (Mitte): "Zurück zu den Wurzeln" dachte sich Katy Perry beim Launch ihres Duftes MEOW! im Dezember 2011 und färbte ihren Bob in einem natürlichen Blondton.

Schlumpfblau (rechts): Die Grammy Awards 2012 besuchte Katy Perry mit kobaltblauer Hochsteckfrisur.

Katy Perry Frisuren
© Getty Images

Bunt geht immer: Katy Perry liebt den Mix aus Haarfarben

Doch es geht noch bunter: Katy Perry spielt gerne mit verschiedenen Farbkombinationen und mischt Blau, Pink, Schwarz, Lila und Grün munter durch.

Dreispurig (links): Mit schwarzer Beach-Waves-Frisur erschien Katy Perry zu den MTV Video Music Awards 2012. Blaue und pinke Strähnen gaben dem Look Struktur und das gewisse Etwas.

Zweifarbig (Mitte): Die Nickelodeon’s Choice Awards 2012 besuchte Katy Perry mit lila-pink gefärbtem Haar. Die extra lange Mähne verdankte sie einer Haarverlängerung, die sie zum hohen Pferdeschwanz trug.

Einfallsreich (rechts): Im Juni 2014 präsentierte sich die Sängerin mit Bob-Frisur im Undone-Look. Die Farbmischung aus Grün und Schwarz verleiht der Frisur den "Katy-Perry-Faktor".

Weblinks:

Homepage von Katy Perry >> katyperry.com

Katy Perry auf Instagram >> instagram.com