frisurentrends_2016
Haarstyling | Frisurentrends für Frauen

Frisurentrends 2016

Die Fashion Week blickt voraus: Was ist nächsten Sommer in Mode, wie werden Accessoires kombiniert, welche Hairstyles sind demnächst Trend? Wir blicken auf die Laufstege und zeigen Ihnen die Haar-Highlights der neuen Saison Frühjahr/Sommer 2016

Aufregend, individuell, selbstbewusst: Für die Haartrends 2016 dürfen Sie Ihre persönliche Komfortzone verlassen und alles riskieren. Die Hairstylisten der Fashion Weeks lassen den Minimalismus der letzten Jahre hinter sich und wagen sich wieder an Frisuren, die herausstechen und den eigenen Look gezielt unterstreichen. Messy gestylte Nester zum Half-up-Hair (siehe großes Bild), undone gebundene Top-Knots und auch Flechtfrisuren stehen bei Trendsettern und Individualisten hoch im Haar-Kurs.

Nicht vergessen: Das A und O für Frühjahr/Sommer 2016 (und darüber hinaus) ist und bleibt gesundes Haar. Alle Fakten, Tipps und Tricks rund um das Thema Haarpflege finden Sie hier.

In unserer Haar-Hitparade zeigen wir Ihnen die Trends, die Sie sich für Ihre nächsten Friseurtermin merken sollten:

Haarfarbentrends 2016

Frisurentrends 2016
© indigitalimages.com

2016 sehen wir kupferrot – wie hier bei Emilio Pucci

Mit Glanz und Gloria geht es auch in eine neue Farbsaison. Brillante und üppige Farben (z. B. ein saftiges Schokobraun) gehören zum Pflichtfärbeprogramm 2016. Außerdem liegen satte, pigmentierte Rottöne im Trend. Unser Farbfavorit: kräftiges Kupfer kombiniert mit dunklen Schattierungen.
Die Mischung macht’s: Unterschiedliche Farbnuancen verleihen dem Haar einen natürlichen Look und spielen besonders bei Blondnuancen eine wichtige Rolle. Nach der coolen Platin-Saison darf es hier wieder natürlicher, weicher und wärmer werden.

Noch Fragen? Dann auf die Trends, fertig, los!

Galerie: Frisurentrends 2016