frisuren-voting-sandra-bullock-leona-lewis
Haarstyling | Frisurentrends für Frauen

Frisuren-Voting: Wem steht's besser?

Nach einem turbulenten Jahr hat Sandra Bullock offensichtlich wieder ihre Mitte gefunden und zeigt sich in der Öffentlichkeit stark und selbstbewusst. Leona Lewis steht ohnehin weniger mit ihrem Privatleben im medialen Fokus als mit ihrer Gesangskarriere und den manchmal doch recht gewagten Outfits. So unterschiedlich die beiden Stars auch sind, so ähnlich ist ihr Pony-Look

Sandra Bullock vs. Leona Lewis
© Getty Images (2)

Sandra Bullocks und Leona Lewis' Haarschnitt variiert nur ein wenig in Länge und Farbe. Doch wer kann den überlangen Pony besser tragen?

Sandra Bullock (46) hat ein hartes Jahr hinter sich. Kurz nach ihrem größten beruflichen Triumph – sie erhielt 2010 den Oscar als beste Hauptdarstellerin im Drama "Blind Side" – erlebte sie ihr privates Drama: die endgültige Trennung von ihrem Mann Jesse James. Der übliche Presse-Rummel blieb nicht aus, doch mittlerweile steht Sandra Bullock wieder mit beiden Beinen fest im Leben und hat zudem eine neue Hauptrolle übernommen – als Mutter des gemeinsamen Adoptivsohnes Louis.

Von privaten Turbulenzen wurde Leona Lewis (26) bis jetzt verschont. Die Sängerin gewann 2006 die Castingshow "The X-Factor" und feierte mit ihrem Mega-Hit "Bleeding Love" und ihrem Debutalbum "Spirit" weltweite Erfolge. Damit ging für die Britin ein Traum in Erfüllung, drehte sich doch schon seit ihrer Kindheit alles um Musik. Und auch "Echo", das zweite Album der Sängerin kann sich durchaus hören lassen – nicht zuletzt auf Grund der Zusammenarbeit mit Justin Timberlake.

Soviel zu den Fakten, nun entscheiden Sie, welchem Star der überlange Pony am besten steht.