2560x963_undone-frisur-wellen
Haarstyling | Frisurentrends für Frauen

Undone Frisur mit Wellen: feminin und lässig

Der Vorteil eines klassischen Haarschnittes? Wer einen trägt, schämt sich sehr wahrscheinlich nicht irgendwann einmal beim Durchforsten alter Fotos. Die meisten Klassiker unter den Frisuren sind on top einfach zu stylen! Diesmal in unserem Visier: Undone-Wellen

Weiche Wellen, die wie zufällig fallen – das hat Stil und sieht wunderbar weiblich aus. Ist ihr Haar bereits von Natur aus gewellt, haben Sie leichtes Spiel. Nach dem Waschen ein Haaröl in die feuchten Längen einarbeiten möglichst mit einem Diffusor-Aufsatz trockenföhnen. Der Grund: Er verwirbelt die Haare nicht so stark wie ein normaler Föhn und sorgt so für schön strukturierte Wellen ohne ein Ergebnis à la in die Steckdose gefasst.

600X800_undone-sarah-jessica-parker

Feminin und elegant-lässig – so sieht das Haar von Schauspielerin Sarah Jessica Parker dank der sanften Wellen aus.

So stylen sie Wellen in glattes Haar

Glattes Haar bekommt am einfachsten mit dicken Wicklern den lässigen Locken-Look. Wickler ins feuchte Haar am besten nur bis auf Höhe der Ohren eindrehen. So fällt der Ansatz später eher flach – das sieht moderner aus. Nach dem Trocknen abwickeln, nicht mehr durchkämmen und nur noch mit den Fingern in Form zupfen und mit wenigen Sprühern Haarspray fixieren. Fertig sind die Undone-Wellen!