kurzhaarfrisuren-fuer-maenner
Haarstyling | Männer

Kurzhaarschnitt für Männer: 1 Frisur, 6 Looks

Wie wandelbar ein klassischer Kurzhaarschnitt doch sein kann. Wir zeigen eine Kurzhaarfrisur mit Pony an verschiedenen Männern und in verschiedenen Varianten. Nichts wie ran an Pony, Barthaare – und wer ganz mutig ist: an die Haarfarbe!

Egal wie zufrieden oder unzufrieden Sie mit Ihrem Look sind: Experimente machen Spaß. Wer mal anders aussehen will, ohne gleich zur Schere zu greifen, hat genügend Möglichkeiten. Sehen Sie selbst!

Kurzhaarschnitt für Männer: Styling-Optionen

Gewohnheiten haben etwas für sich. Man weiß, was einen erwartet. Im Falle von Frisurenstyling heißt das: Beim Blick in den Spiegel gibt es keine Überraschung. Der lange Pony liegt, wie er immer liegt, das Haar an den Seiten und im Nacken ist schön kurz und stufig geschnitten. Ein paar Handbewegungen und die Frisur sitzt. Wie immer.

Bei aller Gewohnheit überkommt einen gelegentlich der Wunsch nach Veränderung. Egal ob diese radikal oder dezent sein soll: Bei einem klassischen Kurzhaarschnitt ist beides ohne einen einzigen Scherenschlag möglich.

Mit dem vorhandenen Material arbeiten. Ideen haben. Kleine Styling-Komplizen bei der Mission "Umstyling" hinzuziehen oder große Farbexperimente wagen: Los geht’s! Pony- und Scheitellage sind die ersten und offensichtlichsten Ansatzpunkte. Haare ins Gesicht frisieren, raus aus dem Gesicht stylen, Scheitel links, Scheitel rechts – oder gar kein Scheitel? Ausprobieren! Im nächsten Schritt kann die Haarstruktur bearbeitet werden: matt vs. glänzend, fransig vs. glatt frisiert? Verwenden Sie Haargel, Matt-Paste, Kamm und Finger und finden Sie heraus, was Ihnen steht und gefällt. Und wer sich traut, verändert sogar die Haarfarbe – am besten ganz eindeutig: Platinblond!

Galerie: Styling-Möglichkeiten für einen Kurzhaarschnitt

Unsere Produktempfehlungen

Top-Stories