Haarstyling | Festivalfrisuren

Open Air, open Hair? Nicht zwingend. Zwar ist die wallende Hippie-Mähne obligatorisch für den stilechten Look bekennender Festival-Fans, 2016 tanzen aber noch mehr feierliche Frisuren mit in den Haar-Charts. Hochgesteckt, gestylt, verziert – mit welchen Hairstylings Sie auch nach Coachella, Glastonbury und Co. noch zur Höchstform auflaufen können und mit dem Sommer in die Verlängerung gehen, zeigen wir Ihnen in unseren Top Five der Festival-Frisuren. Heiße Tage, lauwarme Nächte, coole Beats, hippes Flair – wir eröffnen den „Endless Summer of Hair“!

Und wenn auf den berühmtesten Festivals die Musik langsam wieder leiser gedreht wird und die Zelte abgebaut werden, geht die Party weiter: Konzerte, Feste, Feiern – es stehen noch jede Menge Open-Air-Veranstaltungen an. Das richtige Haarstyling spielt also weiter mit! Wichtige Voraussetzung: Die Frisur sollte wilden Dance-Moves standhalten und ein absoluter Hingucker sein!