haarpflege-2
Haarpflege | Schützen

Haarpflege: Fakten, Tipps und Tricks

Färben, waschen, föhnen, glätten – unser Haar macht ganz schön was mit. Mit der richtigen Haarpflege behält es seine gesunde Struktur. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Haar am besten pflegen, schützen und gleichzeitig verwöhnen können

Die besten Tipps für schöne Haare

Starkes Haar – Sieben Tipps für ein optimales Ergebnis

Haarpflege-Anwendung: Eine kleine Mengenlehre

Das Lexikon der Inhaltsstoffe: Was wirkt wie im Haar 

Haarpflege für jedes Haar

Haarpflege für jedes Haar
© Getty Images

Gesundes Haar ist nicht nur eine Frage der Gene, sondern auch der richtigen Haarpflege

Jedes Haar hat seine eigenen Probleme und stellt uns manchmal vor eine große Herausforderung. Die Oberfläche wirkt stumpf, es fehlt das Volumen und der ungeliebte Spliss macht dem Haar zu schaffen. Aber für jedes Problem gibt es bekanntlich eine Lösung und so bringt die richtige Pflege jedes Haar wieder in einen gesunden und strahlenden Zustand.
Wichtig hierbei ist es auf die eigenen Pflegebedürfnisse einzugehen. Für langes Haar brauchen Sie ein wenig mehr Geduld bei der Haarpflege als bei kurzem Haar, da dieses anfälliger für Spliss & Co. ist. Die Zauberformel lautet: „Oben darf nichts beschweren und unten muss reichhaltig gepflegt werden“. So werden Volumen und splissbefreites Haar garantiert.

Mehr zum Thema Haarpflege für jedes Haar:

Langes Haar: So bleibt es lange schön!

Großer Auftritt für lockiges Haar: Seidig, glänzend & gepflegt 

Haarpflege für den richtigen Glanz

Haarpflege für den richtigen Glanz
© Fotolia.com

Der richtige Glanz im Haar lässt uns nicht nur gut aussehen, sondern verschafft uns auch eine gesunde Portion Selbstbewusstsein

Glanzloses Haar ist ein Problem vieler Frauen, aber noch lange kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Auch hier verschafft die richtige Haarpflege Abhilfe und bringt Ihnen und Ihrem Haar einen schönen Schimmer zurück.

Grund für den fehlenden Glanz ist meist eine Überstrapazierung der Haare. Glätteisen, Föhn & Co. aber auch alltägliches Frisieren und trockene Heizungsluft beanspruchen das Haar.

Neben den richtigen Pflegeprodukten gibt es auch hier ein paar einfache Tipps, die sich fast immer anwenden lassen. Die wichtigste Regel lautet: Vermeiden Sie unnötige Strapazen für Ihr Haar!

Mehr zum Thema Haarpflege für den richtigen Glanz:

Glanz im Haar: Strahlen Sie mit der Sonne um die Wette! 

Glanzpflege: Die besten Tipps für schönes, glänzendes Haar

Lecithin in der Haarpflege

Glänzende Zeiten: So zaubern Sie brillanten Glanz in Ihr Haar 

Haarpflege: Gesundes Haar für alle

© iStockphoto

Manchmal überlasten wir unser Haar ganz schön, aber mit der richtigen Haarpflege ist alles halb so wild

Das Gesündeste was Sie Ihrem Haar bieten können, ist das nasse Haar natürlich an der Luft trocknen zu lassen. Doch manchmal möchte und kann man auf das eine oder andere Styling-Procedere einfach nicht verzichten und belastet sein Haar durch verschiedene Einflüsse wie z. B. Hitze beim Föhnen oder Haareglätten. Hier ist es wichtig vorher und hinterher auf die richtige Pflege zu achten, um sein Haar optimal zu schützen.

Pflegeprodukte mit Hitzeschutz bieten eine perfekte Grundlage, doch wichtig ist auch, folgende Dinge zu beachten: Das Haar nur im trockenem Zustand mit dem Glätteeisen behandeln, Hitzeschutzprodukte in feuchtes Haar geben und anschließend mit einem Kamm verteilen. Verzichten Sie außerdem bei unter Hitzeeinfluss gestyltem Haar auf Metallkämme oder -spangen, da diese das Haar zusätzlich belasten.

Mehr zum Thema gesundes Haar:

Haare glätten? Darauf sollten Sie achten!

Hitzeschutz fürs Haar: Styling ohne Reue 

Profitricks: Richtig föhnen 

Haarpflege: Der richtige Waschgang

© iStockphoto

Ihr Haar möchte ebenso liebevoll behandelt werden, wie der Rest Ihres Körpers und eine gute Haarpflege fängt bereits beim Waschen an. Auch hier brauchen Sie nur einige Dinge zu  beachten und Ihr Haar wird immer geschmeidig, gesund und glänzend aussehen.

Bild links: Die richtige Haarwäsche ist das A und O für eine gesunde Haarpflege

Mehr zum Thema der richtige Waschgang:

Richtig Haare waschen

Haare waschen -  aber wie oft? 

Haarpflege für jede Jahreszeit

Haarpflege für jede Jahreszeit
© iStockphoto

Egal ob im Sommer oder im Winter, unser Haar braucht zu jeder Jahreszeit die richtige Haarpflege

Frühling, Sommer, Herbst und Winter – unser Haar ist zu jeder Saison einer anderen Belastung ausgesetzt. Vor allem in den extremen Jahreszeiten Sommer und Winter, in denen wir mit großen Temperatur-Strapazen wie Hitze und Kälte zu kämpfen haben, braucht unser Haar ganz besonders viel Aufmerksamkeit und Pflege.

Während unsere Haut im Sommer Pigmente aufbaut, verliert unser Haar diese in der heißen Jahreszeit. Die Sonne bleicht unsere Haarfarbe aus und lässt es schnell glanzlos und fad wirken.

Fehlende Feuchtigkeit im Haar bzw. trockenes Haar sind Probleme, mit denen wir im Winter zu kämpfen haben. Sorgen Sie mit der richtigen Pflege dafür, dass Ihr Feuchtigkeitshaushalt wieder ausgeglichen wird.

Mehr zum Thema Haarpflege für jede Jahreszeit:

Cool bleiben: Haarpflege im Sommer

Sonnenschutz fürs Haar

Gestresstes Winterhaar: Was hilft?

Haare: Alle Fakten, Tipps & Tricks im Überblick

Welche Haartrends kehren immer wieder zurück? Was sind die Klassiker in Sachen Haarmode? Welche Haarfarben sind angesagt und wie färbt man sie? Alles Wissenswerte rund um das Thema Haare finden Sie hier

Entdecke: Schützen