haarfarben-2015
Haarfarbe | Frisuren und Haarfarben Trends

Haarfarben 2015: Rot, Rot, Rot!

Die Haarfarben 2015 haben eine Sache gemeinsam: Rot! Egal ob Erdbeerblond, Dunkelrot, Neonrot, Braunrot oder rot gesträhnt – auf den Köpfen hält die Farbe der Liebe Einmarsch und gibt dem Haarstyling eine besonders sinnliche Note. Wir zeigen die verschiedenen Facetten der Haarfarbe Rot und moderne Frisuren dazu

Vera Wang, Stella McCartney, Valentino – die Designer sehen Rot! Zumindest was die Haarfarbe ihrer Models betrifft. Es ist eine klare Trend-Ansage für 2015 für die reizvolle Farbe. Tolle Nuancen, herausfordernde Facetten und ein Gefühl von Liebe liegen in der Luft!

Haarfarben 2015: Die verschiedenen Facetten von Rot

Haarfarben 2015
© Indigitalimages.com

Erdbeerblond, Braunrot und Neonrot (v.l.n.r) – 2015 sind die "Redheads" auf dem Vormarsch

Nichts ist so schön, wie die Liebe und nichts sieht so sinnlich aus wie die passende Haarfarbe dazu. Ein Glück, dass es Rot in verschiedenen Nuancen gibt, so dass für fast jeden die passende Farbe dabei ist. Ein zartes Erdbeerblond (Bild links) beispielsweise schmeichelt einem sehr hellen Teint. Ein bräunliches Rot (Mitte) sorgt bei heller bis mittlerer Hautfarbe für einen strahlenden Look. Neon- bzw. Knallrot (Bild rechts) ist für Individualisten der geeignete Farbton.

Haarfarben 2015
© Indigitalimages.com

Wenn Sie Ihr Haar nicht komplett in Rot tunken möchten, probieren Sie es mit rötlichen Highlights. Dip Dye, Ombré, Strähnchen – 2015 ist jedes Farbspiel mit der feurigen Farbe erlaubt. Besonders die Strähnchen-Technik feiert ihr Comeback und präsentiert sich in glänzender, pastelliger, ausgeblichener, knalliger, heller und dunkler Variante.

Foto links: Model mit ausgeblichenen roten Strähnen zu hellbraunem Haar

Trendfrisuren 2015 für rotes Haar

Haarfarben 2015
© Indigitalimages.com

Tuck-in, Side-Swept-Zopf oder tiefer Seitenscheitel (v.l.n.r.) – die Trendfrisuren 2015 bekommen mit rotem Haar einen extra Twist

In der Liebe heißt es: "Jeder Topf findet seinen Deckel". Beim Haarstyling könnte man sagen: "Jede Trendhaarfarbe findet ihre Trendfrisur." Vor allem Looks mit viel Haar und Volumen bringen trendiges Rot groß raus. Die angesagte Tuck-in Frisur (Bild links) im Matt-Look gepaart mit rotem Haar wirkt cool und spannend. Rotschopf und messy gestylter Side-Swept-Zopf (Mitte) führen eine wilde und leidenschaftliche Ehe. Die Kombination aus tiefem Seitenscheitel und glänzender roter Haarpracht versprüht Harmonie und Lässigkeit.

Weblinks:

Modetrends 2015 >> vogue.de