sommerhaarfarbe-blond
Haarfarbe | Blondes Haar

Sommerhaarfarbe Blond

Der Sommer macht Lust auf Blond: Weißblond wie eine Honigmelone, Goldblond wie Sonnenöl, Cremeblond wie Vanille-Eis und Braunblond wie Meeressand! Wem welche Nuance steht plus Styling- und Make-up Tipps für sommerlich-blonde Looks

Haarfarben haben oft sehr schöne Namen. Und manche erinnern an sehr schöne Dinge. Blond ist DIE Haarfarbe für den Sommer und wenn wir uns die verschiedenen Nuancen so ansehen, ist uns auch klar warum: Sie erinnern an süße Früchte wie Melonen, Sonnenschutz-Produkte wie Sonnenöl, kühle Erfrischungen wie Vanille-Eis und verlassene Sandstrände. Stellt sich nur noch die Frage: Welche Haarfarbe Blond darf es sein?

Sommerhaarfarbe Blond: Weißblond wie Honigmelone

Sommerhaarfarbe Blond
© Getty Images und Fotolia

Fearne Cottons weißblonde Haarfarbe ähnelt dem Farbton einer süßen Honigmelone

Wem die Nuance steht: Weißblondes Haar sieht besonders toll aus an blassen Frauen wie Fearne Cotton.

Haarstyling-Tipps: Damit Platinblond Sommerwärme ausstrahlt, setzen Sie am besten auf  gerade aber weiche Schnitte und fransige Stylings.

Make-up Tipps: Mit rosa Lippenstift und/oder etwas Rouge in Rosé oder Apricot können Sie den Look etwas auffrischen und ihm einen sommerlichen Touch verleihen.

Sommerhaarfarbe Blond: Goldblond wie Sonnenöl

Sommerhaarfarbe Blond
© Getty Images und Fotolia

Brittany Snow mit goldblondem Haar, das an Sonnenöl denken lässt

Wem die Nuance steht: Frauen mit einem leicht gebräunten, ebenen Teint wie Brittany Snow schmeichelt ein leicht goldblonder Ton.

Haarstyling -Tipps: Ein Sleek Bob, Dutt oder glatter Pferdeschwanz geben der Haarfarbe Erdung und Eleganz.

Make-up Tipps: Das Make-up darf ruhig etwas stärker sein – schminken Sie Smokey Eyes mit Gold-, Braun- und Schwarz-Tönen oder geben Sie Bronze-Puder auf die Wangen.

Sommerhaarfarbe Blond: Cremeblond wie Vanille-Eis

Sommerhaarfarbe Blond
© Getty Images und Fotolia

Monica Potter mit einem Blondton der Lust auf Vanille-Eis macht (oder umgekehrt)

Wem die Nuance steht: Ein helles, cremeweißes Blond passt am besten zu Frauen mit einem blassen bis normalen Teint.

Haarstyling-Tipps: Die beste Frisur für vanilleblondes Haar sind lässige Beach-Waves à la Monica Potter.

Make-up Tipps: Schminken Sie die Augen in Eiscreme-Farben wie pastelligem Rosa, Apricot, Mint oder Lila und geben Sie helles Lipgloss auf die Lippen.

Sommerhaarfarbe Blond: Blondbraun wie Sand am Meer

Sommerhaarfarbe Blond
© Getty Images und Fotolia

Heather Grahams blondbraune Haarfarbe erinnert an einen Sandstrand

Wem die Nuance steht: Für Frauen mit einem leicht gebräunten Teint und Sommersprossen ist ein bräunliches Blond ideal.

Haarstyling-Tipps: Definierte Locken lassen die Haarfarbe besonders edel wirken.

Make-up Tipps: Make-up in Gold-, und Braun-Tönen passt am besten zu blondbraunem Haar.