Datenschutz

Datenschutzerklärung
 

1. Allgemeines

Die Henkel AG & Co. KGaA, im folgenden kurz Henkel, respektiert die Privatsphäre jeder Person, die unseren Internetauftritt besucht. Wir möchten Sie nun darüber informieren, welche Daten Henkel sammelt und wie sie genutzt werden. Sie erfahren auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung dieser Daten bei Henkel veranlassen können. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erfolgt im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle sitzt. Wir treffen die erforderlichen Maßnahmen, die dies sicherstellen.
 

Diese Informationen zum Datenschutz gelten nicht für Websites im Internet, die Sie durch Hyperlinks auf den Henkel Websites aufsuchen können.
 

2. Sicherheit
Henkel wird Ihre Daten sicher aufbewahren und daher alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Vertragspartner von Henkel, die Zugang zu Ihren Daten haben, um Ihnen gegenüber im Namen von Henkel Serviceleistungen zu erbringen, werden vertraglich verpflichtet, diese Informationen geheim zu halten und dürfen diese nicht zweckentfremdet verwenden. In manchen Fällen wird es erforderlich sein, dass wir Ihre Anfragen an mit Henkel verbundene Unternehmen innerhalb Henkel weiterreichen. Auch in diesen Fällen werden Ihre Daten vertraulich behandelt.
 

3. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir erheben nur dann Daten für eine personenbezogene Verarbeitung und Nutzung, wenn Sie sich freiwillig für die Eingabe der Daten entscheiden oder ausdrücklich Ihr Einverständnis erklären. In solchen Fällen akzeptieren Sie hierdurch die folgenden Nutzungsbedingungen.
 

Indem Sie unsere Website besuchen, werden auf unseren Servern bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke gespeichert. Es handelt sich dabei um den Namen Ihres Internetserviceproviders, u.U. Ihre IP-Adresse, die Version Ihrer Browser-Software, das Betriebssystem des Rechners mit dem zugegriffen wurde, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und ggf. Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Website zu finden. Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher der Website zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch nicht verwertet. Die Nutzung solcher Daten erfolgt ausschließlich anonym. Gibt Henkel Daten an externe Dienstleister weiter, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt.
 

Wenn Sie uns von sich aus personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir dabei diese Daten nicht über den gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch eine Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen hinaus nutzen, verarbeiten oder weitergeben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind.
Änderungen unserer "Informationen zum Datenschutz" werden auf dieser Seite veröffentlicht. Auf diese Weise können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Daten wir speichern, wie wir sie sammeln und verwenden.
 

Sie sind selbstverständlich auch jederzeit berechtigt, eine von Ihnen erklärte Einwilligung in die Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierfür genügt die Sendung einer E-Mail oder eines Briefes an unseren Datenschutzbeauftragten Frank Liebich, Henkelstraße 67, 40589 Düsseldorf, Deutschland.
 

4. Cookies
 

5. Webtracking
Wir erheben und speichern Daten zu Marketingzwecken und um unsere Seite und Dienstleistungen weiter zu optimieren. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu setzen wir Cookies ein. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, Sie persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über Sie zusammengeführt.
 

Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
 

Der Datenerhebung und Datenspeicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Dazu ist erforderlich, dass Sie hier klicken und das Deaktivierungs-Add-On von Google herunterladen. Wird das Add-on heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert, teilt es dem Java Script (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Websitebesuch an Google Analytics übermittelt werden sollen.
 

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte auf diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.
 

Weitergehende Informationen zum Tracking entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Anbieters: Google Analytics-Datenschutzhinweise http://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.de/intl/de/policies/.
 

6. Individualisierte Werbung
Schwarzkopf präsentiert speziell auf individuelle Interessen zugeschnittene Werbung. Sie erhalten die individualisierte Werbung bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website oder auf der Website eines Drittanbieters, der zum Werbenetzwerk von Google gehört. Hierfür verwenden wir und die Drittanbieter dauerhaft gespeicherte Cookies.
 

Die speziell auf individuelle Interessen zugeschnittene Werbung erfolgt in Abhängigkeit Ihrer vorherigen Besuche auf unserer Websites oder auf einer Partnerwebsite im Internet.
 

Über permanente Cookies erfahren wir, welche Anzeigen und Produkte Sie sehen und anklicken, Dadurch können wir Ihnen nützlichere oder relevantere Anzeigen präsentieren. Darüber hinaus wird die individualisierte Werbung in Abhängigkeit der nachfolgenden Kriterien ausgeliefert: besuchte Website, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten, geklickte Werbung.
 

Ihre Aktivitäten auf Partnerwebsites werden beim Anzeigen von personalisierter Werbung nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht.
 

Werbetreibende oder die Betreiber von Partnerwebsites, die unserer personalisierten Anzeigen präsentieren, erhalten von uns keine personenbezogenen Daten.
 

Schwarzkopf überlässt es Ihnen, ob Sie individualisierte Werbung erhalten möchten. Wenn Sie keine individualisierte Werbung erhalten möchten, können Sie sie durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Weitere Informationen bzgl. der Abmeldung zur interessenbezogenen Werbung bei Google erhalten Sie unter diesem Link:
 

Daneben nutzt unsere Website www.schwarzkopfforyou.de eine sogenannte Re-Targeting-Technologie auf Basis des Custom Audience Pixels. Der Custom Audience Pixel sammelt Information aus dem HTTP-Header. Dies betrifft zum Beispiel Informationen zur IP-Adresse oder zum Webbrowser. Diese Informationen werden an facebook weitergegeben und dort in einem Algorithmus zu Zwecken der personalisierten Werbung genutzt. Diese Technik ermöglicht es facebook, kontinuierlich an der Verbesserung der für die Platzierung von Werbung relevanten Algorithmen zu arbeiten, so dass die auf den Seiten von facebook eingeblendete Werbung personalisiert und interessensbezogen erfolgen kann. Bei Henkel erfolgt außer der Verwendung des Customs Audience Pixels keine weitere Verarbeitung für das Re-Targeting.
 

Sie können die Nutzung der oben benannten Re-Targeting-Technologie ausschließen, indem Sie die Einstellungen bzgl. des Erhalts von Werbeanzeigen in Ihrem Facebook Profil ändern. Hierzu loggen Sie sich in Ihr Facebook Profil ein und folgen diesem Link: - Werbeanzeigen - Werbeanzeigen basierend auf meine Verwendung von Websieten und Apps – Bearbeiten – Einstellungen auswählen – Aus.
 

7. Verwendung von Facebook Social Plugins
Auf unserer Webseiten können Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet werden, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Es handelt sich insbesondere um den "Like" bzw. "Gefällt mir"-Button von Facebook.
 

Wenn Sie eine Webseite in unserem Internetauftritt besuchen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Internetbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
 

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie während des Besuchs auf unserer Webseite über Ihr Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook
 

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook den Besuch unserer Webseite ihrem dortigen Benutzerkonto zuordnen kann, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
 

8. Personenbezogene Daten über Kinder
Henkel möchte keine persönlichen Daten von Personen unter 14 Jahren sammeln. Henkel wird wenn erforderlich - an geeigneter Stelle Kinder ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese keine personenbezogenen Informationen an Henkel schicken sollen. Sollten Eltern oder andere Erziehungsberechtigte feststellen, dass die von ihnen zu beaufsichtigenden Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, ersuchen wir sie, sich mit uns unter der nachstehenden Adresse (siehe unten Punkt 6.) in Verbindung zu setzen, wenn diese Daten gelöscht werden sollen. Wir werden sodann die Löschung dieser Informationen unverzüglich veranlassen.
 

9. Ihre Wünsche und Fragen/ Datenschutzbeauftragter
Gespeicherte Daten werden von Henkel gelöscht, wenn die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist oder sofern Henkel die Daten nicht mehr benötigt. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, die Löschung Ihrer Daten jederzeit zu verlangen. Sie sind selbstverständlich auch jederzeit berechtigt, eine von Ihnen erklärte Einwilligung in die Verwendung oder Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In solchen Fällen oder sofern Sie andere in Verbindung mit Ihren personenbezogenen Daten stehende Wünsche haben, bitten wir Sie uns eine E-Mail oder einen Brief an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Frank Liebich, Henkelstraße 67, 40589 Düsseldorf, Deutschland, zu senden.